H-alpha System

Das H-alpha System ist eine sehr gute individuelle Lösung für Sternfreunde, welche die Sonne im H-alpha Licht mit einer freien Öffnung des Teleskops von mehr als 100mm beobachten möchten.
Wenn Sie bereits ein H-alpha Filtersystem mit Blockfilter besitzen und dieses an ein Teleskop mit größerer Öffnung okularseitig adaptieren möchten, biete ich Ihnen einen passenden augensicheren Umbau an.

Ein Bildbeispiel zeigt ein funktionierendes System mit einem Lunt LS50 Etalon für den okularseitigen Einsatz. Bis 4600mm äquivalenter Brennweite (z.Bsp. mit 6" Refraktor) kann mit einem 2" Okular die Sonne noch in der Gesamtansicht abgebildet werden.

Mit 4“ oder 5“ freier Öffnung und effektiv kollimiert 3000mm bzw. 3600mm Brennweite (Blende F30) sind mit hohen Vergrößerungen sehr beeindruckende Detailbeobachtungen möglich.

Die Aufnahmen gelangen Martin vom Astroclub Radebeul am Zeiss AS 150/2250mm Coudé Refraktor mit 125mm ERF, Coronado BF30 Blockfilter, Telezentrik mit 35mm Etalon (f=3150mm), Kamera DMK31 von Imaging Source