BelOptik - Oliver Smie habe ich im Jahr 2009 als kleines Einzelunternehmen gegründet.

Der Firmenname setzt sich aus Bel und Optik zusammen. Optik kommt aus dem Altgriechischen und steht für „Lehre vom Licht". Bel- ist der kurze Name einer südgermanischen Gottheit Namens „Belenus- Der Bringer des Lichtes". Er symbolisiert eine schöpferische Kraft, die gleichbedeutend ist mit der biblischen Überlieferung: „Es werde Licht und es wart Licht."

 

Ich bin Amateurastronom und aktiver Beobachter der Sonne, so dass Sie von mir die erforderlichen optischen Geräte und Filtersysteme zur gefahrlosen Sonnenbeobachtung im weißen Licht oder im roten schmal isolierten H-alpha Licht erwerben können.

Zu mir persönlich

  • geboren 1980 in Dresden
  • geprüfter Feinoptiker und Industriemeister/ Optik
  • selbständig tätig seit 2009

Vorhergehende Arbeitsverhältnisse

  • Kamerawerk Dresden GmbH
  • Carl Zeiss Jena GmbH
  • Berliner Glas KGaA

Von April 2016 bis Juli 2017 war mein Geschäft wegen einer Langzeitradreise mit meiner Liebsten geschlossen: Europa Radreise von Maria & Oliver